LG Maifeld-Pellenz zu Gast bei den Freunden des SV Bell

Auch in diesem Jahr machte sich wieder eine große Gruppe der LG Maifeld-Pellenz auf den Weg zu den Hallen-Gau-Meisterschaften des SV Bell, welche in diesem Jahr sogar mit neuem Teilnehmerrekord ausgetragen wurden. Wie immer hatte der Veranstalter alles bis ins kleinste Detail perfekt geplant. So war es nicht verwunderlich, dass das Sportfest einen reibungslosen und schnellen Ablauf genoss.

Nach den drei „Grunddisziplinen“ Zonenweitsprung, Hindernissprint und Wurf, erfolgte wie immer noch der abschließende Rundenlauf, bei dem die Kinder nochmals alles geben konnten, um im Gesamtranking noch einige Plätze nach vorne zu klettern. Am Ende stand für folgende Athlet/innen der LG Maifeld-Pellenz sogar einTreppchen-Plätze zu buche:

3. Platz
Kimberly Rohs (w2008)

2. Platz
Tiana Lange (w2014),
Leni Reintges (w2011),
Max Lang (m2009),
Jan-Luca Glinka (m2008)

1. Platz
Benedikt Nöckel (m2014),
Johannes Nöckel (m2014),
Paula Görisch (w2013),
Leon Müller (m2012),
Julia von Kielpinski (w2009)

Doch auch die anderen Kinder absolvierten einen tollen, teils allerersten Wettkampf und konnten am Ende zufrieden den Heimweg nach Plaidt antreten.

Am Ende bleibt wie immer noch der Dank an den Veranstalter SV Bell. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!