Judo

Judo (jap.: wörtlich sanfter Weg) ist eine faszinierende japanische Kampfsportart, deren Motto Siegen durch Nachgeben ist. Judo hat inzwischen weltweit Millionen Anhänger gefunden. Schon Kinder im Vorschulalter können durch Judo Bewegung und Spiel lernen, während gleichzeitig ihre Körperhaltung trainiert und der Gesamtorganismus gestärkt wird. Für Kinder von 6 bis 14 Jahren leistet Judo einen wertvollen pädagogischen Beitrag, der neben Spaß und Freude auch Kooperationsbereitschaft, Verantwortlichkeit und Rücksichtnahme vermittelt. Für Erwachsene bietet Judo ein vielseitiges Bewegungsangebot mit viel Kommunikation und Geselligkeit. Damit verbunden ist ein intensives Herz-
Kreislauftraining.

Die Judo-Abteilung des TV Jahn Plaidt besteht zur Zeit aus ca. 50 aktiven Mitgliedern, die im Rahmen der Trainingsmöglichkeiten die Sportart Judo erlernen bzw. ihre Fähigkeiten weiterbilden und intensivieren. So beginnen wir schon im Kindergartenalter die Kinder an das Judo über Ringen, Raufen und Kämpfen nach Regeln an die Anforderungen des späteren Judos heranzuführen. Besonderen Wert legen wir hier auf die Regeleinhaltung und die Judowerte, bzw. Judoprinzipien. Die Einstellung zum Gegner als Partner soll verinnerlicht und auch außerhalb des Trainings umgesetzt werden. Zudem wird die Körperhaltung und das Körperbewusstsein durch Geschicklichkeitsspiele, Koordinations- und Konzentrationsübungen trainiert. Mit dem Erreichen des 7. Lebensjahres dürfen die Kinder zeigen was sie können und Prüfungen zu den farbigen Gürteln absolvieren. Die erste Stufe (gelb – weißer Gürtel) berechtigt dann zum Start an offiziellen Turnieren und Meisterschaften. So bekommt jedes Kind die Möglichkeit sich mit Judokas aus anderen Vereinen zu messen. Sollte der Wettkampf nicht das Richtige für den Judoka sein, so bestehen vielfältige Möglichkeiten, diesen Sport zu anderen Zwecken auszuüben. Ob das nun das Bestreben nach höheren Gürtelfarben, Ausführen der verschiedenen Techniken, Leichtes Kämpfen mit den Freunden der Gruppe, fit und gesund bleiben bzw. werden, alles ist beim Judotraining möglich.

Der Trainer Stefan Reichert und seine Hilfstrainer,  freuen sich immer wieder neue Gesichter zu sehen und bereitwilligen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Kunst des Judos beizubringen.

 

Trainingszeiten Judo

Trainingsort für alle Gruppen ist die Turnhalle Noldensmühle

Judo für Anfänger ab 4 Jahre
Montag 17.00 – 18.30 Uhr
Frei
tag 17.00 – 18.30 Uhr

Fortgeschrittene, Wettkampftraining und Judo-Breitensport
Montag 18.30 – 20.00 Uhr
Frei
tag 18.30 – 20.00 Uhr

Übungsleiter:
Yvonne Debüser (TEL 02632 4957822 / 0151 50974429  ·  E-Mail)